Lichter der Nacht

Zitat von: Khalil Gibran (1883 – 1931), christlich-libanesischer Dichter, Philosoph und Maler

Nur auf dem Pfad der Nacht erreicht man die Morgenröte.

Heute zeige ich euch eine Auswahl meines Ausflugs in die Nacht. Es ist unschwer zu erkennen, was das Thema war 🙂 Die Lichter der Nacht. Ein Bild der Galerie (oben links) ist, wie auch mein Blick auf die Autobahn, von einer Fußgängerbrücke über der A5 entstanden.

Die anderen Bilder sind an unterschiedlichen Punkten entstanden. Da mich das Ergebnis meiner ersten Nachtaufnahmen so begeistert hat, habe ich die Langzeitbelichtung am nächsten Abend direkt an weiteren Orten getestet. Darunter waren eine Umgehungsstraße, eine Straßenkreuzung und eine Brücke. Besonders interessant finde ich die beiden Aufnahmen mit dem Blaulicht. Die Aufnahmen der Galerie sind mit einer Belichtungszeit zwischen 30 Sekunden und 5 Minuten entstanden.

Das waren Lichter der Nacht auf fapila.com

Klickt auf die Bilder in der Galerie, um Sie in groß zu sehen.

Schreibe einen Kommentar