Über mich

Willkommen 🙂
Es freut mich, dass du auf meinen Blog fapila.com gefunden hast.

Mein Name ist Fabienne und ich bin sowohl die Fotografin, Zeichnerin sowie auch die Inhaberin des Blogs. Im folgenden Interview mit mir selbst, möchte ich euch meinen Blog und meinen Blick auf die Fotografie näher bringen.

Die größte Frage ist mit Sicherheit:
Worum geht es in diesem Blog?
Ich zeige euch hier meine Fotografien. Meine Sicht auf die Welt, aufgenommen mit meiner Canon EOS 600D. Mein Hauptaugenmerk liegt in Landschafts- und Naturaufnahmen. Das habt ihr anhand der Bilder bestimmt auch schon gemerkt. In Zukunft wird auch noch der Bereich der Logo-Erstellung mit eingebunden. Dies bedeutet, wenn ihr ein Logo benötigt, kontaktiere mich gerne.

Warum hat es mir die Natur so angetan?
Sie ist einfach.
Sie ist, wie sie ist.

Sie verstellt sich nicht und droht auch mit keinen rechtlichen Konsequenzen, wenn ein Bild nicht so geworden ist, wie es vielleicht gewünscht war, oder gar veröffentlicht wird *grins. Nein, Spaß bei Seite. Zum einen bin ich sehr gerne draußen an der frischen Luft und zum anderen bietet die Natur so viele kleine Prachtstücke, die häufig übersehen, oder schlicht und einfach nicht beachtet werden. Zu viel spielt sich mittlerweile nur noch in der Stadt, im Auto oder im Internet ab. Ganz ehrlich: wann seid ihr das letzte Mal im Wald spazieren gewesen und habt beobachtet wie sich die Sonnenstrahlen durch die Baumkronen kämpfen? Ja, ich weiß, es klingt sehr.. ich weiß nicht.. kindisch? Aber ich finde, solche Momente strahlen eine Ruhe, ein Wohlbefinden aus, das man kaum noch erlebt. Es befreit (mich) von jeglichem Stress. Solche Situationen, oder auch Momentaufnahmen versuche ich festzuhalten. Ich möchte nicht nur das Motiv auf dem Bild einfrieren, sondern auch das Gefühl, das mir persönlich vermittelt wird.

Ist fapila ein Phantasiename, oder steckt etwas dahinter?
In diesem Fall steckt die Beschreibung meines Blogs dahinter. Fapila setzt sich aus drei Bausteinen zusammen, meinem Namen und zwei englischen Wörtern, die das beschreiben, worum es auf meinem Blog geht.
Fabienne‘s pictures of landscapes.

Was möchte ich erreichen?
Ich möchte meine Eindrücke der Welt mit euch teilen. Ich freue mich auch über eure Kommentare unter meinen Fotos. Gerne auch konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Ihr könnt sie auch auf Social Media Netzwerken teilen, die Buttons sind vorhanden 😉