Bildbearbeitung mit Photoshop

Wer kennt nicht die unzähligen Bilder im Social Media, das Selfi ist fix geknipst, dann noch schnell mit ein paar Filtern bearbeitet und zack, der nächste Hingucker kann hochladen werden.  Tolle Sache!

Wenn du dir jetzt denkst:
Schade, dass dies nicht einfach auch mit meinen (Urlaubs-)Bildern geht ..

Dann bitte ich dich:
Schicke mir die Bilder und ich hole das Beste aus deinen Aufnahmen heraus 🙂

Ich rede jetzt auch nicht zwingend von Selfis (was aber auch geht ;)).
Es geht mir mehr um Aufnahmen, die zwar OK, aber nicht mega toll sind. Schnappschüsse vom letzten Urlaub oder von Ausflügen, die zwar im Bilderalbum bleiben, aber eben nicht das an Erinnerung rüber bringen, was du Live gesehen hast. Klicke dich durch die kleine Galerie oben und du wirst sehen, WAS alles möglich ist.

Mit der Durchsicht der Galerie wirst du auch feststellen, was ich meine, wenn ich von meiner Bildbearbeitung spreche. Ich möchte nicht das ganze Bild komplett umgestalten, sondern das aus der Aufnahme herausholen, was sich tief im Inneren verborgen hält. Kurz gesagt, ich verbessere die Aufnahme und werte sie dadurch ein ganzes Stück auf. Was jetzt nicht heißen soll, das ich von der Bilderkunst (wie ich es jetzt mal nenne) abgeneigt bin 😉

Falls nun die Frage im Kopf ist, wie lange so etwas dauert, muss ich gleich sagen, dass eine generelle Bearbeitungszeit nur schwer einschätzbar ist. Es kommt auch immer darauf an, was alles verbessert werden muss und was gewünscht ist. Eigentlich klar, oder? ^^

Wenn ihr in der Galerie schaut, die Bearbeitung des Widders oder der Eule hat natürlich wesentlich länger gedauert als die Bearbeitung der Rose oder des Tals. Viele Feinheiten erhöhen die Bearbeitungszeit. Eine grobe Einschätzung kann ich gerne geben, wenn ich das Bild sehe & die Wünsche bei mir habe. Die Aufnahmen und Bearbeitungen sind teils schon etwas älter, auf meinem Kreativblog findet ihr weitere Beispiele und auch Infos, was ich bei den Aufnahmen verändert habe.

Du möchtest, dass ich für dich tätig werde? Dann schreibe mir grad eine Mail über das Kontaktformular. Ich antworte dir dann umgehend, versprochen. In dieser Mail findest du dann auch die Angaben, die ich von dir benötige. Ah, und das Anhängen der Dateien ist dort dann selbstverständlich ebenfalls machbar 😉

Ich freue mich von dir zu lesen.

Schreibe einen Kommentar